HOME | DEFINITION | VERLAUF | AUFGABE | PAARTHERAPIE | SETTING | PREISE | ARTIKEL

Wie verläuft eine Mediation?

Auf Wunsch wird ein Mediationsvertrag erstellt. In 3 bis maximal 10 Sitzungen werden die Konfliktthemen aufbereitet und Lösungen erarbeitet (Unterhaltszahlung, Besuchsrecht, Regelungen des Hausrats, Sorgerecht etc.,), wobei die Neutralität des Mediators Voraussetzung ist. Ich suche gemeinsam mit dem Paar die strittigen Konfliktthemen und die Punkte, über die Einigkeit herrscht und trete sowohl als Konfliktreglerin als auch als rechtliche Informantin auf. Gegebenenfalls sind an dieser Stelle noch Daten zu sammeln (z.B. aktuelle Vermögenswerte, vergangene und zukünftige finanzielle Situation). Ein einvernehmliches Ergebnis kann zu einer gemeinsamen Trennungs- und Scheidungsvereinbarung zusammengefasst werden (Protokoll), die juristisch überprüft und notariell beglaubigt werden kann, um vor Gericht als Grundlage für die einvernehmliche Scheidung zu diene

 


  Tel :+43/1/4023170 Email: karin.manon@gmail.com